Achtung, diese Seite ist eine einfache Version der Original-Webseite. Um diese zu sehen, installieren Sie bitte die neuste Flash Player-Version.
<< zurück

    Wohüberbauung La Neuveville

    2007
    Neuenstadt

    Das Gebäude befindet sich in einem Wohnquartier, welches sehr intensiv durch den Bau verschiedener Villen weiterentwickelt wurde. Im Gegensatz dazu, schlägt das Projekt eine wesentliche höhere Bodenausnutzung in Form eines Mehrfamilienhauses vor. 4 vertikale Wohneinheiten nebeneinander bilden eine kompakte Einheit, welche das maximal bebaubare Volumen ausschöpft. Dem Zeitgeist entsprechend zeichnen die Innenräume eine sehr starke Individualisierung der Privatsphäre. Jede Wohneinheit ist einzigartig und unterscheidet sich sowohl im Schnitt, wie auch im Grundriss. Die Aussenräume laden, dank Ihrer gemeinsamen Spiel- und Entspannungsbereiche, zu Kommunikation und Austausch ein.
    Bauherrschaft: bauzeit architekten / Ausführung: 2006-07 / Baukosten: 2.7 Mio CHF

    Fotos: Yves André