Über uns

Gegründet 1995, nach zehn Jahren Praxis in diversen Büros, durch P. Bergmann, Y. Baumann und R. Pascual; bauzeit architekten setzt auf die Erschaffung der Form über das Programm, durch die intensive Auseinandersetzung mit den Besonderheiten jedes einzelnen Projekts, im Zusammenspiel mit dem Auftraggeber und der Gegebenheit der Umgebung, sowie mit ausgeprägter Neugierde für die Umsetzung funktionaler Anforderungen in neue und unerwartete Räume, dies mit besonderem Focus auf das Zusammenspiel von Formen und Materialien.

Durch die breite Publikation mit dem Gewinn des "Prix Europan", dem "AIA Award" des American Institute of Architects und nationalen Auszeichnungen wie dem "ATU Prix" und dem "Holzpreis Lignum Schweiz", ist das Profil des Unternehmens gewachsen.

Das Spektrum, der seit Bestehen des Büros durchgeführten Arbeiten, reicht von Einfamilienhäusern bis hin zu städtebaulichen Interventionen, darunter Wohngebäude, Einkaufszentren, Industrieanlagen, Kliniken und Stadtentwicklungen.